Der Lauf durch den Luise-Kiesselbach-Tunnel


START/ZIEL:
Luise-Kiesselbach-Platz, 19.00 Uhr

Jeder Starter erhält das hochwertiges Tunnellauf-Funktionslaufshirt
in limitierter Auflage!







 

Startunterlagenausgabe:
Mittwoch, 22. Juli 2015, 11-20 Uhr
Donnerstag, 23. Juli 2015, 10-18 Uhr

Ort: START/ZIEL am Luise-Kiesselbach-Platz

Achtung Stau!
Bitte holt bereits am Mittwoch!!! Eure Starterunterlagen ab, um längere Wartezeiten zu vermeiden.

Sart/Ziel und die Startuterlagenausgabe befindet sich zwischen den zwei Fahrspuren vom Mittleren Ring
Umgebungsplan auf Google
Eventfläche Luise Kiesselbach Platz (pdf)


Haftungsausschluss/Ausschreibung/Termine/Infos/Teilnahmebedingungen/AGB's

Leistungen:
- Jeder Starter erhält nach dem Lauf mit Abgabe der Starternummer ein Finisher-Shirt
- Chipzeitmessung (bibchip)
- medizinische Versorgung
- Online-Urkunde mit persönlicher Nettolaufzeit
- Strecken- & Zielgetränke
- Rahmenprogramm nach dem Lauf im Ziel

Startgeld:
19,- € inkl. inkl. hochwertigem Funktionslaufshirt
inkl. 19% MWSt
Vor Ort ist keine Nachmeldung möglich!

Streckenlänge: 6km


Kleidung/Garderobe
Für alle Teilnehmer gibt es eine kostenlose Kleiderabgabestelle. Bitte bringen Sie eine Tasche oder Tüte mit, die Sie mit ihrem Namen beschriften.
Für Diebstahl und sonstige Schäden wird keine Haftung übernommen. Ort der Kleiderabgabe wir noch bekannt gegeben.


Nachmeldungen:
Es sind keine Nachmeldungen vor Ort 

Teilnehmerberechtigung:
Die Startnummer ist die Berechtigung zum Start & zum Zieleinlauf. Bei Nichtantritt besteht kein Anspruch auf das Finishershirt.

Zuschauer:
Im Tunnel selber sind aus feuerpolizeilichen Gründen leider keine Zuschauer zugelassen. Aber am Tunneleingang (START/ZIEL) sind alle herzlich willkommen.

Verhaltensregeln:
Eine Gefährdung von anderen Teilnehmern ist auszuschließen. Der Veranstalter ist berechtigt, Teilnehmer, die durch undiszipliniertes Verhalten
andere gefährden, von der weiteren Teilnahme an der Veranstaltung auszuschließen. Der Teilnehmer ist für das Einhalten der Streckenführung selbst verantwortlich
und verpflichtet sich an diese zu halten
.

Allgemeine Geschäftsbedingungen:
Nach erfolgter Anmeldung besteht kein Anspruch auf Rückerstattung der Teilnahmegebühr oder Ausstellung eines Startergutscheines für eine spätere Veranstaltung,
auch nicht im Krankheitsfall. Die Bezahlung der Stargebühr erfolgt durch Erteilung einer einmaligen Einzugsermächtigung oder durch Kreditkarte. Fehlerhafte Angaben
und dadurch entstehende Verwaltungsgebühren gehen zu Lasten des Teilnehmers. Der Veranstalter hat das Recht die Streckenführung, Startzeit auch kurzfristig zu ändern.
Die vom Veranstalter ausgegebenen Finishershirts können von den Abbildungen abweichen

Versicherung:
Der Veranstalter hat eine gesetzliche Haftpflicht im Rahmen einer Veranstalter-Haftpflichtversicherung abgeschlossen.

Erklärung/Haftungsausschluß:
Mit meiner Anmeldung und Teilnahme am Tunnellauf erkläre ich verbindlich, dass ich an dieser Veranstaltung auf eigene Gefahr teilnehme. Hiermit stelle ich
die Firma MOWOS UG und das Baureferat München ausdrücklich von sämtlichen Ansprüchen frei, die im Zusammenhang mit der Veranstaltung Tunnellauf,
insbesondere aufgrund eines Unfalls, gleich ob aus Eigen- oder Fremdverschulden oder sonstigem Grund, durch die Firma MOWOS UG, deren gesetzliche Vertreter,
Erfüllungs- oder Verrichtungsgehilfen, entstehen. Dieser Haftungsverzicht gilt für Ansprüche aus jeglichem Rechtsgrund, insbesondere sowohl für Schadensersatz-
ansprüche aus vertraglicher als auch aus außervertraglicher Haftung und auch für Ansprüche aus unerlaubter Handlung. Ausgenommen von dieser Freistellung
sind Ansprüche, die auf Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit der Firma MOWOS UG, deren gesetzliche Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen sowie für die
Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit. Ich bin damit einverstanden, dass die in meiner Anmeldung genannten Daten, die von mir im Zusammenhang
mit meiner Teilnahme am Lauf gemachten Fotos, Filmaufnahmen, Videos und Interviews in Rundfunk, Fernsehen, Werbung, Büchern, fotomechanischen
Vervielfältigungsstücken und DVD ohne Vergütungsansprüche meinerseits zu veranstaltungsbezogenen Werbezwecken genutzt werden. Ich erkläre, dass ich
für den Tunnellauf trainiert habe, körperlich gesund bin und mir mein positiver Gesundheitszustand ärztlich bestätigt wurde, um an diesem Stadtlauf teilzunehmen.
Bei Minderjährigen erklären die Eltern, das ihr Kind körperlich gesund ist und körperlich in der Lage ist ohne Gesundheitsschädigung am Tunnellauf teilzunehmen.
Bei Nichtantritt oder Ausfall der Veranstaltung durch höhere Gewalt besteht kein Anspruch auf Rückerstattung der Startgebühr.
Hinweis lt. Datenschutzgesetz: Ihre Daten werden manuell und maschinell gespeichert.

Datenschutzerklärung:
Die Erhebung, Verarbeitung (insbesondere Speicherung und Übertragung) und Nutzung von personenbezogenen Daten erfolgt insbesondere gemäß den gesetzlichen Vorschriften des Bayerischen Datenschutzgesetzes (BayDSG). Soweit die Stadt Dienstleistungsunternehmen mit der Speicherung und Verarbeitung beauftragt hat, werden diese auf die Einhaltung der für sie einschlägigen Vorschriften, insbesondere des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) verpflichtet. Wir weisen ausdrücklich daraufhin, dass unsere Partner in der Regel eigene Datenschutzbestimmungen haben, auf die das Baureferat keinen Einfluss hat. Jegliche Haftung und Verantwortung für die Datenschutzbestimmungen unserer Partner ist somit ausgeschlossen.

1) Online Anmeldung
Die Laufteilnehmerinnen und Laufteilnehmer werden aufgefordert, eine Einwilligungserklärung zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten zum Zweck der Anmeldung und Durchführung des Tunnellaufs abzugeben. Es werden nur die Daten erhoben, die zur Registrierung, Durchführung und Ergebnisermittlung erforderlich sind. Die Daten werden Im Auftrag der Landeshauptstadt München durch die Mowos UG, 80799 München bzw. die mandigo GmbH, 80339 München erhoben, verarbeitet und an die Veranstalterin übermittelt. Die Einwilligung ist freiwillig. Eine Teilnahme am Tunnellauf kann aus organisatorischen Gründen nur nach Anmeldung stattfinden. Regelmäßig werden von allen Teilnehmern folgende Daten erhoben:
• Vor- und Nachname
• Geschlecht
• Geburtsdatum oder Jahrgang
• Kategorie
• Adresse
• E-Mail-Adresse
Es können weitere Pflichtangaben (z.B. Telefonnummer, Nationalität) hinzukommen, auf die Sie im Anmeldeprozess gesondert hingewiesen werden. Die Angabe weiterer Angaben zu der angemeldeten Person ist freiwillig Hinweis: Sofern Sie einen Newsletter zum Tunnellauf oder künftige Informationen der Mowos UG (z.B. weitere Laufveranstaltungen, Bavarian RUN) wünschen, können Sie dies auf der Anmeldeseite entsprechend separat anfordern. Damit willigen Sie stets widerruflich in die Nutzung der hierzu erforderlichen Daten durch die MOWOS UG ein. Insoweit ist diese weitere Nutzung der Daten nicht von den datenschutzrechtlichen Vereinbarungen mit der Veranstalterin umfasst! Die Einwilligung ist freiwillig. Eine Anmeldung und Teilnahme am Tunnellauf ist auch ohne diese möglich. 


2) Informationspflicht des Anmelders
Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie als Anmelderin und Anmelder sicherstellen müssen, dass die von Ihnen angemeldeten Personen auch tatsächlich angemeldet werden wollen und dass die angemeldeten Personen mit der Erhebung, Verarbeitung und Übermittlung ihrer personenbezogenen Daten durch die Veranstalterin und Ihre Beauftragten einverstanden sein müssen. Sie sind verpflichtet, allen von Ihnen angemeldeten Teilnehmern diese Datenschutzhinweise zuzuleiten.

3) Veröffentlichung von Teilnehmerdaten
Die Veranstalterin kann im Zusammenhang mit der Berichterstattung zur Eröffnungsfeier des Luise-Kiesselbachtunnels auf ihrer Webseite sowie in gegenüber der Presse Daten der Teilnehmer veröffentlichen, insbesondere Ergebnislisten mit Startnummer, Vor- und Nachname, Teamname, Geschlecht, Alters- oder Laufklasse, Zeit, Rang, Videoaufzeichnung des Zieleinlaufes (sofern vom Veranstalter gebucht), Ergebnis und Preisträger. Die Daten werden bis vier Wochen nach Abschluss der Auswertung des Laufes von der Landeshauptstadt München oder ihren Dienstleistern im Auftrag der Veranstalterin gespeichert.

4) Widerrufsrecht
Die Einwilligung in die hier beschriebene Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Der Widerspruch kann schriftlich an die unter "Kontakt" angegebene Postadresse gerichtet werden oder per E-Mail an j-geschaeftsstelle.bau@muenchen.de gesendet werden. Bitte geben Sie dabei jeweils eine Kontaktadresse für Rückfragen an, damit wir erforderlichenfalls unmittelbar mit Ihnen in Kontakt treten kann.


Veranstalter:
Landeshauptstadt München, Baureferat München
Durchführender Veranstalter: MOWOS UG (Haftungsbeschränkt)